Callantsoog

An der Küste von der Spitze von Nordholland liegt Callantsoog. Callantsoog ist ein schöner Ort mit einer freundlichen Atmosphäre. Man fühlt sich dort zu Hause. Das Zentrum von Callantsoog ist direkt hinter den Dünen und hat viele Geschäfte und Restaurants. Viele Aktivitäten finden auf dem Stadtplatz / Zentrum statt wie jeder Mittwochabend im Sommer eine schöne Markt. Es gibt eine Reihe von Dünen, die das Zentrum der schönen, breiten Strand trennt. Am Strand können Sie einen Spaziergang entlang dem Meer genießen und Sonnenbaden an der Küste. Sicheres Schwimmen kann. Während der ganzen Saison ist die Rettungsbrigade anwesend.

Schagen

Schagen ist die nächste Stadt. Schagen verfügt über eine große und gemütliche Einkaufszentrum und jeden Donnerstag im Sommer gibt es die „westfriesischen Markt“. Menschen aus Schagen sind im traditionellen Tracht gekleidet und gehen zu Fuß oder sitzen in sjeezen in einer Prozession auf dem Markt.

Den Helder

Den Helder hat einen (Marine-) Hafen und viele Museen, wie das Marinemuseum mit einem echten U-Boot, das Rettungsmuseum mit einem Windkanal und Fort Kijkduin mit einem Meeresaquarium.

Alkmaar

Alkmaar hat ein altes und schönes Zentrum, hier gibt es viele schöne Einkaufsstraßen mit Geschäften aller Art. Im Sommer gibt es jeden Freitagmorgen einen Käsemarkt. Dann wird Käse auf die alte Art gehandelt.

Tagesausflüge

Rund Callantsoog sind fantastisch Radwege zum Radfahren, zum Beispiel entlang blühenden Blumenfelder. Weiterhin ist das Naturschutzgebiet „der Zwanewater“ zu Fuß erreichbar. Ausflüge sind auch kulturelle Ausflüge in Hoorn, Alkmaar und Volendam. An einem Tag frische Luft schnappen auf Texel ist auch möglich. Und einen Tag nach Amsterdam ist ebenfalls möglich.


Freundliche Besitzer, sauber, gut und zentral gelegen. Geschäfte und Lebensmittelgeschäfte in unmittelbarer Nähe